Info Frauen


Was heißt Mammographie-Screening?

Die Mammographie ist die Röntgenuntersuchung der Brust. Das Wort „Sreening“ kommt aus dem Englischen und heißt übersetzt „sieben“. Das Mammographie-Screening ist eine Reihenuntersuchung, die flächendeckend für alle Frauen im Alter von 50 bis 69 Jahren angeboten wird. Hierbei wird nicht wie allgemein üblich zur Teilnahme an dem Krebsfrüherkennungsprogramm aufgerufen, sondern jede Frau wird persönlich mit einem Terminvorschlag eingeladen. Die Einladung wird alle zwei Jahre wiederholt.

Zurück